Kempa und der SC Magdeburg bitten zur Abstimmung

Vom 26.-30. März 2018 können Fans und Anhänger des SC Magdeburg in einer Online-Abstimmung das Design für das Heimtrikot 2018/2019 wählen.

In einer Online-Abstimmung stehen wieder vier mögliche Designs zur Auswahl, die von den Kempa-Designern gemeinsam mit dem Verein entworfen wurden. Nachdem das Heimtrikot der aktuellen Saison im letzten Jahr per Facebook-Abstimmung ausgewählt wurde, sollen auch in diesem Jahr die Fans und Anhänger des SC Magdeburg in die Entscheidung über das Design eingebunden werden.

Tim Grothaus (Leiter Sponsoring Kempa):

Das Trikot eines Vereins hat für seine Fans eine ganz besondere Bedeutung. Die Rahmenbedingungen der langjährigen und erfolgreichen Partnerschaft mit dem SC Magdeburg ermöglichen es uns, die Fans bei dieser Abstimmung teilhaben zu lassen. Die Resonanz bei der ersten Abstimmung im vergangenen Jahr war überwältigend und wir freuen uns, den Fans für die tolle Unterstützung etwas zurückgeben zu können.

Im letzten Jahr wurden mit der Aktion über 175.000 Personen erreicht, ca. 3.600 davon haben für ihr favorisiertes Design gestimmt. Diese positive Resonanz und die die erfreulichen Verkaufszahlen des aktuellen Heimtrikots belegen den Erfolg dieses Vorgehens.

Melanie Steinhilber (Geschäftsführerin uhlsport GmbH):

Dass Fans über ein Trikot abstimmen dürfen zeigt die große Nähe des SC Magdeburg zu seinen Fans. Bereits im letzten Jahr wurde dies zum ersten Mal praktiziert und das Ergebnis war herausragend. Die aktive Einbindung der Fans in Entscheidungsprozesse unterstützen wir als Kempa sehr gerne und sind überzeugt, dass auch in diesem Jahr eine tolle Wahl getroffen wird.

Der Link zur Abstimmung wird am 26. März über die Medien des SC Magdeburg veröffentlicht und bleibt eine Woche gültig.

Alle Teilnehmer der Abstimmung haben die Chance, eines der neuen Trikots zu gewinnen!

Marc-Henrik Schmedt (Geschäftsführer SC Magdeburg):

Das Trikot einer Mannschaft ist identitätsstiftend und wir wollen, dass unsere Fans hier ein Mitsprachrecht haben. Im letzten Jahr haben wir ausschließlich über Facebook abstimmen lassen. In diesem Jahr wollen wir den Kreis noch erweitern. Nicht alle unsere Fans sind bei Facebook, daher werden wir auch über unsere Homepage zur Abstimmung aufrufen.

>> Zur Hoempage des SC Magdeburg